27 Jahre Odyssee-Kreuzfahrten, Segelurlaub auf der Basholm

in Kroatien, Italien und Griechenland mit einen Segeltörn oder Schiffcharter

Es war Liebe auf den ersten Blick

Der Anfang

geschichte1

Als wir im Juni 1989 die Basholm in Bremerhaven erwarben, waren die Aufbauten in einem fürchterlichen Zustand. Also alles komplett abreißen und neu aufbauen. Die Arbeiten zogen sich bis in den November 1989 hin. In Ermanglung deutscher Schiffs - Zimmerleute, mussten Allgäuer Zimmermannsleute nach Bremerhaven beordert werden, die den kompletten Skelettauf- und Innenaufbau machten. Ein neuer Schiffsmotor mit der gesamten Welleanlage inkl. Propeller musste montiert werden usw., usw.


Zwischenstation Helgoland

Die Überführung nach Kroatien war für Nov.1989 geplant. Zwischenstation war Helgoland. So sollte es auch bleiben bis März 1990. Der Zwangsaufenthalt wurde bedingt durch Stürme und die Orkane Daria, Vivian und Wibke verlängert. Im März mussten wir von Helgoland zurück nach Bremerhaven um 30.000,00 DM Orkanschäden, sowie einen schweren Schaden an der neuen Wellenanlage reparieren (Galvanische Ströme).

Die ersten Gäste

geschichte2

Neustart mit neuer Crew im Mai 1990. Über Holland – Frankreich – Guernsey - Biskaya –Portugal – Spanien – Gibraltar - Malta – Italien – Kroatien nach Vrboska auf der Insel Hvar. Das sollte der neue Ausgangspunkt für die nächsten Jahre werden. Nach den Verschönerungsarbeiten die durch einen einheimischen Schiffszimmermann ausgeführt wurden, kamen am 1. Mai 1991 die ersten Gästezu einem Segelurlaub auf der Basholm.


Der Balkan-Krieg

geschichte3

Der Balkankrieg in Kroatien begann zu meinem Unglück am 30. Mai 1991. Um auch in dieser Zeit Gäste zu haben, verlegten wir im Mai 1992 die Basholm nach Norden, auf die Insel Cres. Alle waren hellauf begeistert, denn wir waren fast allein und hatten überall Platz in den Häfen oder Buchten. Vom Krieg merkten wir nichts, wenn nur aus den Berichten der Medien. Der Aufenthalt in Cres dauerte 1992 -96. Der Konflikt weitete sich nach Bosnien aus und es wurde in Kroatien wieder ruhig. Also verlegten wir meinen Standort wieder in den Süden nach Dalmatien.


Von Dalmatien bis Grado

geschichte4

Von Trogir/Split aus wurden nun die Segeltörns in die dalmatinische Inselwelt gestartet. Wir waren von Zadar bis Montenegro unterwegs und führten auch kleine Tauchtörns durch. Auf Grund von verschiedenen Ereignissen, verlegten wir 2005 meinen Standort von Dalmatien in den Norden, nach Grado bei Triest.


Buchungsanfragen

Interesse geweckt? Sie haben Fragen? Ist Ihr Wunschtermin noch frei? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über Ihre Anfrage. Entweder über unser Kontaktformular oder gleich per Mail an: anfrage.internet@basholm.de

Newsletter über Kontaktformular bestellen

Wenn Sie gerne aktuelle Informationen und Neuigkeiten von uns erhalten möchten, können Sie einfach unseren Newsletter abonnieren.

Technische Daten

Bilder-Galerie

Törnplan

Technik
slide1 slide2 slide3 slide4 slide5
Toernplan
SEO-Tools von Seitwert | Analyse- & Monitoring Tool
WMCounterID='BjREPlzhJu';WMCounterRef=top.document.referrer;